Im Sommer 1995 fing alles mit unserem Rudelführer Janosch an. Ich fuhr mit meine Sohn Sascha, ohne den Rest der Familie in meinen Plan einzuweihen, nach Perl um mir einen Welpen auszusuchen. Und wie sollte es auch anders sein, fuhren wir nach Hause mit einem jungen Husky im Schlepptau. Meine Frau Jutta wollte den kleinen Wollkneul zuerst nicht mal anfassen, doch Sascha und Nadja waren hin und weg von dem Winzling. Nachdem sich Jutta mit unserem neuen Familienmitglied doch noch angefreundet hatte, fing die Namenssuche an, und nach langem hin und her fiel die Entscheidung auf den Namen Janosch.
Somit ging ein langer Kinderwunsch von mir in Erfüllung, denn Schlittenhunde haben mich schon immer fasziniert.
Mit der Zeit kam auch der Wunsch selber Schlittenhundesport zu betreiben.
Meine Eltern schafften sich dann auch einen Husky (Aika) an, zum Einen, dass Janosch als Rudeltier nicht so alleine ist, und zum Anderen, um ein Gespann zu gründen. Da zwei Hunde für das Training mit einem Trainingswagen jedoch etwas zu schwach sind, trainierte ich zu Anfang mit einem Fahrrad. Der Wunsch nach einem richtigen Rudel wurde immer größer und so kam 2000 die junge Hündin Jeane zu uns.
Ein Trainingswagen wurde angeschafft und das Mushen konnte beginnen.
Irgendwann kam es mir doch ziemlich seltsam vor, dass Jeane immer mehr zu nahm. Ich fuhr zum Tierartz und kam mit der Nachricht, dass wir Nachwuchs bekommen nach Hause. Jutta war anfangs zwar nicht so erfreut, aber als die 4 kleinen Huskies am 20.11.2000 das Licht der Welt erblickten, war auch sie begeistert. Da Jeane nicht die Alphahündin in unserem Rudel war, und normalerweise nur die Alphahündin Junge bekommt, gab es heftige Rangeleien zwischen Aika und Jeane, so dass wir Aika vom Rudel trennen mussten.
Somit war auch klar, dass wir einen unserer Welpen selber behalten würden.
Alaska durfte bei uns bleiben und verstärkte somit unser Gespann tatkräftig, da er genau wie seine Mutter Jeane eine absolute Läufernatur ist.
2001 beschlossen wir dann, dass wir uns noch einen vierten Vierbeiner anschaffen und unser Nanuk wurde neues Mitglied im Rudel.
Mittlerweile Haben auch Maitai, Youkon und Timber bei uns ein schönes zu Hause gefunden und haben ihren Platz in der Familie eingenommen!

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage!

Wir freuen uns über deinen Besuch!


NEWS:

Am 02.10.2010 ist unser neues Rudelmitglied Utah eingezogen.


Es waren schon 7775 Besucher (20874 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
Herzlich Willkommen